Am 16.03.2024 findet wieder unser "Tag für Ausbildung und Studium" am PAMINA-Schulzentrum statt. Dieses Jahr sind 80 Betriebe und Insitutionen vor Ort und infomieren Schülerinnen und Schüler, Eltern und Gäste zwischen 10 und 13 Uhr.

Weitere Informationen findet Sie auf unserer Messeseite: https://www.pamina-schulzentrum.de/index.php/realschule-plus/tag-fuer-ausbildung-und-studium

Seit dem Ende der Osterferien gibt es sehr viele Anfragen zur Untis-App.

Offensichtlich können sich viele Benutzer - insbesondere mit Androidgeräten - nicht mehr in der App anmelden.

Bitte prüfen Sie zunächst, ob sie sich mit Ihren Benutzerdaten (E-Mailadresse und Passwort) noch auf der WebUntis-Webseite anmelden können.

Wenn dies problemlos möglich ist, dann nehmen Sie bitte auf Ihrem Gerät eine Neuinstalltion der App vor. Danach sollte die Anmeldung wieder problemlos möglich sein.

Die Realschule plus im PAMINA-Schulzentrum hat sich erfolgreich für die Initiative des Landes Rheinland-Pfalz „Schule der Zukunft“ beworben.

Mit dieser Auszeichnung werden unsere Bemühungen gewürdigt, Schule neu zu denken, die Herausforderungen des zukünftigen Lernens zu bewältigen und zukunftsweisende Konzepte für das Lernen von Morgen zu gestalten.

 

 

Den Schwerpunkt unserer Entwicklung bildet dabei das digitale Lernen. Hier profitieren wir von unserer bisherigen Entwicklung in der Profilbildung der iPad-Klassen oder auch als Informatik-Profil-Schule. Unsere gut ausgebaute Schulcampus-Instanz bildet unsere Schule digital ab und ermöglicht uns weitere Ideen zu verwirklichen.
Dabei ist unser Ziel, die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die veränderte Berufswelt und Gesellschaft in unserer zunehmend globalisierten und digitalisierten vorzubereiten, indem wir vorrangig diejenigen Kompetenzen schulen, die jetzt schon als zukunftsweisend gelten: Kollaboration, Kommunikation, kritisches Denken und Kreativität.

Zeitgemäß zu lernen bedeutet, das Wissen aktiv und kreativ zu nutzen, in neue Zusammenhänge zu bringen, fächerübergreifend in Projekten zu lernen, fähig sein mit anderen zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren und gemeinsame Lösungen zu entwickeln. Auch das Lernen mit KI gehört für uns selbstverständlich dazu wie auch Nutzung von Aufgabenformaten, die das kollaborative und kreative Lernen fördern und unseren Schülerinnen und Schülern eine individualisierte, eigenverantwortliche und selbstgesteuerte Leistungsüberprüfung ermöglichen.

Wir freuen uns auf die Zukunft!

PAMINA-Schulzentrum
Südring 11
76863 Herxheim
07276 / 971 - 0