Die Realschule plus im PAMINA-Schulzentrum hat sich erfolgreich für die Initiative des Landes Rheinland-Pfalz „Schule der Zukunft“ beworben.

Mit dieser Auszeichnung werden unsere Bemühungen gewürdigt, Schule neu zu denken, die Herausforderungen des zukünftigen Lernens zu bewältigen und zukunftsweisende Konzepte für das Lernen von Morgen zu gestalten.

 

 

Den Schwerpunkt unserer Entwicklung bildet dabei das digitale Lernen. Hier profitieren wir von unserer bisherigen Entwicklung in der Profilbildung der iPad-Klassen oder auch als Informatik-Profil-Schule. Unsere gut ausgebaute Schulcampus-Instanz bildet unsere Schule digital ab und ermöglicht uns weitere Ideen zu verwirklichen.
Dabei ist unser Ziel, die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die veränderte Berufswelt und Gesellschaft in unserer zunehmend globalisierten und digitalisierten vorzubereiten, indem wir vorrangig diejenigen Kompetenzen schulen, die jetzt schon als zukunftsweisend gelten: Kollaboration, Kommunikation, kritisches Denken und Kreativität.

Zeitgemäß zu lernen bedeutet, das Wissen aktiv und kreativ zu nutzen, in neue Zusammenhänge zu bringen, fächerübergreifend in Projekten zu lernen, fähig sein mit anderen zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren und gemeinsame Lösungen zu entwickeln. Auch das Lernen mit KI gehört für uns selbstverständlich dazu wie auch Nutzung von Aufgabenformaten, die das kollaborative und kreative Lernen fördern und unseren Schülerinnen und Schülern eine individualisierte, eigenverantwortliche und selbstgesteuerte Leistungsüberprüfung ermöglichen.

Wir freuen uns auf die Zukunft!

Am Freitag (26.01.2024) fahren alle Busse nach der 4.Stunde. Den genauen Plan finden sie hier.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

für den morgigen Tag (17.01.2024) wurde eine amtliche Warnung vor Glatteis durch gefrierende Nässe ausgegeben.
Aufgrund dessen kann es zu Einschränkungen im Busverkehr kommen. Wie immer in solchen Fällen obliegt die Entscheidung den Eltern und Erziehungsberechtigten, ob sie ihr Kind zuhause lassen.

Sollten Sie sich gegen einen Schulbesuch entscheiden, so informieren Sie auf jeden Fall die Schule.

Bitte beachten Sie, dass die Abiturprüfungen des Gymnasiums wie geplant stattfinden.

Wegen eines Wasserrohrbruchs kann die Haltestelle "Am See" vom 22.01.24 bis voraussichtlich 26.01.24 nicht bedient werden. Für die Linien 550,553 und 555 wird eine Ersatzhaltestelle in der Birkenalle, Höhe "Im Scharfeneck", eingerichtet. Für die Linie 559 wird eine Ersatzhaltestelle in der Brühlfahrt beim Fitnesstudio "Bella Vitalis" eingerichtet.

Quelle: Hetzler & Pfadt GmbH & Co KG

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zum Ende des ersten Schulhalbjahres steht eine Entscheidung an, die den Schul- und Lebensweg der Kinder und auch das Leben der Eltern für viele Jahre entscheidend prägen wird: die Wahl der weiterführenden Schule nach Abschluss der Grundschule.

Wir möchten Ihnen Gelegenheit geben, diese enorm wichtige Entscheidung auf der Grundlage bestmöglicher Informationen zu treffen. Sie sollen in die Lage versetzt werden, vergleichen zu können und Ihre bevorzugte Schule zu wählen.

Bei folgenden Veranstaltungen können Sie unsere Schule kennenlernen:

Elterninformationsabende

  • Donnerstag, 11. Januar 2024 19.00 Uhr
  • Freitag, 12. Januar 2024 19.00 Uhr

Die Veranstaltungen finden in der Aula des Schulzentrums (Erdgeschoss Verwaltungstrakt) statt.

 

Tag der offenen Tür

  • Samstag, 20. Januar 2024 10.00 - 13.00 Uhr

 

Onlineangebot

Zusätzlich bieten wir Ihnen auf unserer Homepage einen eigenen Informationsbereich zum PAMINA-Schulzentrum.

PAMINA-Schulzentrum
Südring 11
76863 Herxheim
07276 / 971 - 0